Jugend-Freizeit-/Breitensportmaßnahmen:

 

Herbstfreizeit 2017:

 

Herbstfreizeit beim Bushido DIN!

Am ersten Wochenende der  Herbstferien war wieder einmal Zeit für die Herbstfreizeit des Bushido Dinslaken in den

vereinseigenen Räumlichkeiten, die als Schlaf,- Trainings-  und Freizeitstätte genutzt werden. Versorgt wurden die

Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren in Eigenregie und durch einen Besuch des bekannten Schnellrestaurants

mit der Krone. Das Betreuerteam um Alina Frieseke, Lena Kullik und Leiter Andi Eckert organisierte eine abwechslungsreiche

Freizeit mit einem Spieleturnier, einem Chaosspiel, Trainingseinheiten und weitere Freizeitmaßnahmen. Beim Spieleturnier

wurden die Kinder in drei Teams aufgeteilt, die bei den Spielen Dame, AirHockey, Memory, Vier Gewinnt und Kniffel um die

Medaillen spielten. Den ersten Platz belegte hier Team 3 mit Nele Jasmin Eckert, Til Emmerich, Niko Rockhoff und Emely

Thiel. Platz zwei ging an Team 2 mit Nico Groß, Samet Katagedik, Luis Nobes und Julian Stürmer. Platz 3 für Team 1 mit Marlon

Brinkmann, Aleksander Hejman, Jana Kaminiski, Erik Martin und Summer Schrödter.

Bei den Trainingseinheiten wurden auch Techniken für ein Technikturnier eingeübt, auch hier konnten in zwei Guppen aufgeteilt

Medaillen errungen werden. Hierbei mussten die Judoka jeweils drei Wurftechniken, eine Fallübung und zwei Bodentechniken

demonstrieren.Die Platzierungen in Gruppe 1 waren: 1. Alekasnder Hejman, 2. Samet Karagedik, 3. Summer Schrödter.

In Gruppe 2 wurden die Medaillen wie folgt aufgeteilt: Gold für Lina Kristin Eckert, Silber für Marlon Brinkmann und Bronze für Julian Stürmer.

 

Pfingstcamp 2017:

 

2016

 

Herbstcamp 2016: 

 

 

Pfingstcamp 2016:

Das Bild zeigt die Teilnehmer(innen) am Pfingstcamp mit den Betreuern.

 

Pfingstcamp bei Bushido Dinslaken e.V.

Bushido Dinslaken bietet Sport ab 4 J. für die ganze Familie

 

Über ein verlängertes Wochenende fand jetzt die Zweite Kinder- und Jugendfreizeit 2016 des Bushido Dinslaken statt.

Es fanden sich insgesamt 15 Sportler(innen) des Bushido zu dieser Freizeit ein und alle hatten eine Menge Spaß während

der gemeinsamen Zeit. Zum Programm gehörten unter anderem gemeinsame Spiele, etwas Training und weitere

Freizeitaktionen. Versorgt wurden die 15 Kinder in Eigenregie und durch einen Besuch des Burger King Restaurants. Insgesamt

war der Organisator und Leiter des Camps, Andi Eckert, mehr als zufrieden mit dem Ablauf der Maßnahme, unterstützt wurde

er bei der Betreuung von den beiden Betreuern Jana Jäger und Lena Kullik. Die nächsten Maßnahmen dieser Art stehen schon

fest auf dem Programm.

Der Bushido Dinslaken bietet Sport für die ganze Familie an, beim ZiWeiShu handelt es sich um eine realitätsbezogene und effektive

Selbstverteidigungsart, die ihren Ursprung in China. Dieses Training ist geeignet für alle männlichen und weiblichen Jugendlichen

ab 14 Jahren, sowie für Frauen und Männer. Trainiert wird hier immer mittwochs von 20 – 21.30 Uhr und freitags in der Zeit von

18.30 bis 20 Uhr. Geleitet wird das Selbstverteidigungstraining von Michael Rituper, 3.Toan, lizensierter Trainer des Landessport-

bundes. Freitags leitet Jürgen Grabarkiewicz, 1.Toan, das Training.

Neu starten soll auch eine Gruppe ab 8 bis 13 Jahren, hier gibt es noch genügend freie Plätze, ein Zustieg ist zu jeder Zeit möglich.

Trainiert wird hier immer montags von 18-19 Uhr. Die Kinder und Jugend SV Gruppe wird von Andi Eckert geleitet.

Im Judo gibt es auch für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren noch freie Plätze.  Auch Jugendliche ab 11 Jahren sind beim

Judotraining willkommen, hier ist es im Vorfeld allerdings notwendig, ein Gespräch vor Ort zu führen, damit die Jugendlichen

auch in einer für sie besonders geeigneten Gruppe trainieren können. Beim kostenlosen schnuppern soll allen Kindern und Jugendlichen

die Möglichkeit gegeben werden, einmal in die schöne Sportart Judo hinein zu schnuppern. Judo leistet einen nicht zu unterschätzenden

Beitrag zur Sicherheitserziehung und hilft bei der Entwicklung des Gesundheitsbewusstseins. Die ganzheitliche Förderung von Persönlichkeit,

sozialen Kompetenzen und vor allem psychomotorischen Fähigkeiten macht Judo als Sportart besonders wertvoll. 

Für  die Bambini-Gruppen für Kinder im Alter von vier und fünf Jahren gibt es zur Zeit nur noch ein kleines Kontingent an freien Plätzen.

Geleitet werden die Judogruppen von Andi Eckert, lizenzierter Judo-Trainer des Landessportbundes NW für Breiten- und Leistungssport.

Bitte vor dem Besuch einer der Kurse im Vorfeld Kontakt mit uns aufnehmen.

Ebenfalls in Planung ist eine Ü30 Breitensportgruppe. Hier wird in erster Linie für das Körperwohlbefinden trainiert. Ein Mix aus den

verschiedensten Fitnessübungen, Elementen aus der Selbstverteidigung und dem Judo machen dieses Training sehr abwechslungsreich

und sorgen für ein Ganzkörpertraining. Trainiert werden soll hier künftig immer montags in der Zeit von 20 – 21 Uhr.

Alle Kurse finden in den vereinseigenen Räumlichkeiten des Bushido Dinslaken e.V. auf der Kleiststrasse 35b im Gewerbegebiet Mitte /

Dinslaken statt.

Als Kleidung für alle Schnuppermöglichkeiten reicht eine Sporthose und ein T-Shirt aus, keine Turnschuhe, es wird Barfuß trainiert.

Für weitere Informationen zu den Kursen und zum Bushido Dinslaken e.V.  bietet sich die Vereinshomepage: www.bushido-din.de an.

Infos gibt es auch bei Andi Eckert unter der Telefonnummer 01784308847 (gerne auch per Whats App) oder unter der 

Email bushido-din@freenet.de.

 

 

 

Fußball- und Völkerballturnier 23.04. 2016:

Das Bild zeigt die Teilnehmer des Fuballturnieres mit dem stellv. Jugendwart Rene Rutekolk (1.v.l.)

und der stellv. Jugendsprecherin Alina Frieseke (stehemd 1.v.r.)

Das Bild zeigt die Teilnehmer des Völkerballturnieres mit dem stellv. Jugendwart Rene Rutekolk (1.v.l.)

und der stellv. Jugendsprecherin Alina Frieseke (stehemd 1.v.r.)

 

Pressemitteilung

 

Bushidos Judoka sammelten Medaillen beim Vereins-Völker- und Fußballturnier

Noch freie Plätze in der neuen Selbstverteidigungsgruppe für Kinder+ Jugendliche (8 - 13 J.)!

 

Am vergangenen Samstag trafen sich einige Bewegungsfreudige des Bushido Dinslaken mal nicht zu einer Judoeinheit,

sondern sie führten ein Turnier im Völker- und ein Fußball durch.

Durchgeführt wurde das turnier vom stellvertrenden Jugendwart Rene Rutekolk und der stellvertretenden Jugendsprecherin

Alina Frieseke. Beide hatten, wie natürlich auch die Teilnehmer(innen), eine Menge Spaß bei dieser Veranstaltung.

Bei beiden Disziplinen traten mehrere Mannschaften gegeneinander an. Nachdem im Fußball und im Völkerball gegeneinander

angetreten wurde, waren folgende Platzierungen erreicht:

Fußball:

1.Platz für Mannschaft 1: Justin Grundmann, Jaden Fust, Michael Boger und Emely Thiel.

2.Platz für Mannschaft 2 : Taliya Abel, Jonas Wennemann, Daniel Lange, Tobias Wennemann und Fabian Grundmann.

3.Platz für Mannschaft 3 mit Emely Freling, Natalie Freling, Paul Fischer, Louis Zimmermann

Völkerball:

1.Platz für Mannschaft 1 mit Justin Grundmann, Natalie Freling, Daniel Lange, Michael Boger, Fabian Grundmann und

Janis Winklhöfer.

2.Platz für Mannschaft 2 mit Louis Zimmermann, Taliya Abel, Tino Bröker, Jaden Fust, Adrian Gärtner, Tom Leon Taubert

und Emely Freling.

 

 

Judo Safari 06.03. 2016:

                      Judosafari 06.03.2016 
                                    Ergebnisse  
Name Vorname Ergebnis
Schweers Benjamin Fuchs
Fust Jaden Fuchs
Emmerich Til Fuchs
Wennemann Jonas Fuchs
Stürmer Julian Fuchs
Nobes Luis Schlange
Brinkmann Marlon Schlange
Freling Emely Schlange
van gen Hassend Noah Adler
von Fritschen Hendrik Adler
Karschti Elias Adler
Wennemann Tobias Adler
Freling Natalie Adler
Taubert Tom Leon Adler
Thiele Fabian Adler
Eckert Lina Kristin Bär
Mayer David Bär
Fischer Paul Bär
Brandt Lara Bär
Heinze Noah Panther
Heuberg Jan Panther

 

 

2015

 

Fußball- und Völkerballturnier 08.11. 2015:

                                                                                                                                                         Fußball: Gruppe 1 bis 3                                                                                                Fußball: Gruppe 4 + 5

Völkerball: Gruppe 1 - 4

 

Dinslaken 09.11.2015

 

Pressemitteilung

 

Bushidos Judoka sammelten Medaillen beim Vereins-Völker- und Fußballturnier

 

Am vergangenen Sonntag trafen sich einige Bewegungsfreudige des Bushido Dinslaken mal nicht zu einer Judoeinheit, sondern sie führten ein Turnier im Völker- und ein Fußball durch.

Bei beiden Disziplinen traten mehrere Mannschaften gegeneinander an. Nachdem im Fußball (5 Mannschaften) und im Völkerball (4 Mannschaften)  gegeneinander angetreten wurde,

waren folgende Platzierungen erreicht:

Fußball:

1.Plätze für die Mannschaften1+ 5: Maximilian Schwentick, David Mayer, Daniel Lange, Jonas Wennemann, Paul Fischer, Michael Boger, Emely Thiel.

2.Platz für Mannschaften 2 + 4: Lara Brandt, Anton Lange, Len Hüsken, Julian Wisomirski, Fabina Grundmann, Tobias Wennemann und Karina Lange.

3.Platz für Mannschaft 3 mit Justin Grundmann, Sophie Lange, David Kunz .

Völkerball:

1.Platz für Mannschaft 4 mit Julian Wisomirski, Adrian Gärtner, Lara Brandt und Henriette Althoff.

2.Platz für Mannschaft 1 mit Kian Haarmann, Len Hüsken, Anton Lange, Maximilian Schwentick und Janis Winklhöfer.

3.Platz für Mannschaft 2 mit Justin und Fabian Grundmann, Karina und Daniel Lange, David Mayer

3.Platz für Mannschaft 3 mit Maximilian Baik, Till Kafka, Sophie Lange und Noel Lardschneider.

 

Es gibt noch einige wenige freie Plätze bei den Judogruppen. Beim Bambini-Judo, hier kann man sich auf die Warteliste setzen lassen, ist der hiesige Verein aufgrund seiner über 10-jährigen Erfahrung

führend, besonderen Wert wird hier auch auf kleine Gruppen mit maximal 10 Kindern gelegt.

Der Bushido Dinslaken bietet neben Judo(ab 6 J.) und Bambini –Judo( ab 4 J.) auch eine effektive und realistische Selbstverteidigung an.  Weitere Infos zum Bushido Dinslaken e.V.

gibt es auf der Homepage www.bushido-din.de.

 

Herbstfreizeit 2015:

 

Das Bild zeigt die Teilnehmer und Betreuer der Herbstfreizeit 2015

 

Herbstfreizeit beim Bushido Dinslaken

Über ein verlängertes Wochenende fand jetzt zu Beginn der Herbstferien  eine Kinder- und Jugendfreizeit des Bushido Dinslaken statt.

Es fanden sich insgesamt 20 Sportler(innen) des Bushido zu dieser Freizeit ein und alle hatten eine Menge Spaß während der gemeinsamen Zeit.

Zum Programm gehörten unter anderem gemeinsame Spiele, etwas Training und weitere Freizeitaktionen. Darunter auch ein Airhockey und ein

Pokerturnier. Die Ergebnisse hier waren: Airhockey: 1. Celina Paulsberg, 2. Henreitte Althoff, 3. Lukas Flegel, 3. Melina Voigt.

Pokern: 1.Taliya Abel, 2. Lara Brandt, 3. Maximilian Baik.

Versorgt wurden die 20 Kinder in Eigenregie und durch geliefertes Essen. Insgesamt war der Organisator und Leiter des Camps, Andi Eckert,

mehr als zufrieden mit dem Ablauf der Maßnahme, unterstützt wurde er bei der Betreuung von den beiden Betreuern Jana Jäger und Sven Weiser.

Die nächsten Maßnahmen dieser Art stehen schon für nächstes Jahr fest auf dem Programm.

 

Fußball- und Völkerballturnier 03.05. 2015:

Die Teilnehmer am Fußballturnier mit ihren Medaillen!

Die Teilnehmer am Völkerballturnier mit ihren Medaillen!

 

Dinslaken 04.05.2015

 

Pressemitteilung

 

Bushidos Judoka sammelten Medaillen beim Vereins-Völker- und Fußballturnier

 

Am vergangenen Sonntag trafen sich einige Bewegungsfreudige des Bushido Dinslaken mal nicht zu einer Judoeinheit, sondern sie führten ein Turnier im Völker- und ein Fußball durch.

Bei beiden Disziplinen traten vier  Mannschaften gegeneinander an. Nachdem im Fußball und im Völkerball im KO System gegeneinander angetreten wurde, waren folgende Platzierungen erreicht:

Fußball:

1.Platz für Mannschaft 1 mit Darian Becker, Tobias Gelautz, David Kunz und Maximilian Schwentick

2.Platz für Mannschaft 3 mit Taliya Abel, DanielLange, Philipp Moraw und Julian Wisomirski

3.Platz für Mannschaft 2 mit Lara Brandt, Jaden Fust, David Mayer und Fabian Thiele

3.Platz für Mannschaft  4 mit Michael Boger, Stella Frieseke und Erik Rose

Völkerball:

1.Platz für Mannschaft 2 mit Tobias Gelautz, Daniel Lange, Erik Rose, Maximilian Schwentick und Julian Wisomirski

2.Platz für Mannschaft 4 mit Lara Brandt, JAden Fust, Fabian Grundmann und Fabian Thiele

3.Platz für Mannschaft 1mit Taliya Abel, Bjarne Heldt, David Mayer und Janis Winklhöfer.

3.Platz für Mannschaft 3 mit Darian Becker, Stella Frieseke und Thorge Heldt.

 

 

Judo-Safari 2015, 01.03.:

Name Vorname Ergebnis
Sikora Meryl Känguruh
Han JoelleMi-Sun Känguruh
Gärtner Adrian Känguruh
Moraw Philipp Fuchs
Nobes Luis Fuchs
van gen Hassend Noah Fuchs
Drechsler Simon Fuchs
Freling Victoria Fuchs
Heldt Thorge Fuchs
Ebel Linus Fuchs
Wellmann Frieda Fuchs
Freling Emely Schlange
Heldt Ylvie Schlange
Heldt Bjarne Schlange
Becker Darian Schlange
Freling Natalie Schlange
Kraeft Lukas Adler
Sönkens Arvid Adler
Emmerich Til Adler
Brandt Lara Adler
Stockemer Fynn Adler
Vorbau Kim Bär
Lubosch Marlie Bär
Fischer Paul Bär
Heinze Noah Panther
Voigt Melina Panther
Frieseke Stella Panther
Eckert Lina Kristin Panther
Gelautz Tobias Panther
Heuberg Jan Panther

 

 

Karnevalfreizeit 2015.:

Die Teilnehmer(innen) und Betreuer(in) der Karnevalfreizeit 2015

 

 

2014

 

Weihnachtsfeier 2014:  14.12.:

Bei der Weihnachtsfeier am Sonntag folgten 50 Sportler(innen) des Vereins der Einladung zur Weihnachtsfeier. Unterstützt wurde der 1.Vorsitzende,

Andi Eckert, noch von den Gruppenhelferinnen Lena Kullik und Jana Jäger. In diesem Rahmen wurden dann auch, zumindest der größte Teil,

die erfolgreichsten Sportler(innen) des Jahres 2014 geehrt.

Hier gibt es nach einem vereinsinternen Punktesystem drei Ehrungsstufen, die bronzene, silberne und goldene. Die Ehrungsstufe in Bronze erreichten: Judo:

Maximilian Baik, Jan Niklas Prange, Roman Lange, Luke Hüsken, David Mayer, Celina Bruchmann, Louis Zimmermann, Henriette Althoff, Dominik Musa und Melina Voigt.

Aus der Selbstverteidigungs- Abteilung erreichten den bronzenen Rang Walter Ziegler und Liv Wittig.

Den silbernen Ehrenrang erreichte der Judoka Benedikt Epler.


 

 

Fußball- und Völkerballturnier 09.11. 2014:

 

Pressemitteilung

 

Bushidos Judoka sammelten Medaillen beim Vereins-Völker- und Fußballturnier

 

Am vergangenen Sonntag trafen sich einige Bewegungsfreudige des Bushido Dinslaken mal nicht zu einer Judoeinheit, sondern sie führten ein Turnier im Völker- und ein Fußball durch.

Bei beiden Disziplinen traten vier  Mannschaften gegeneinander an. Nachdem im Fußball und im Völkerball im KO System gegen einander angetreten wurde, waren folgende Platzierungen erreicht:

Fußball:

1.Platz für Mannschaft 2 mit Linus Hüsken, Louis Zimmermann, Anton Lange, Henriette Althoff und Jaden Fust.

2.Platz für Mannschaft 4 mit Lara Brandt, Julian Wisomirski, Philipp Moraw, Len Hüsken und Michael Boger.

3.Platz für Mannschaft 3 Moritz Firin, Fabian Thiele, Natalie Freling, David Mayer und Emely Freling.

3.Platz für Mannschaft  1 mit Maximilian Schwentick, Tobias Gelautz, Erik Rose, Daniel Lange und Victoria Freling

Völkerball:

1.Platz für Mannschaft 2 mit Linus Ebel, Linus Hüsken, Lara Brandt, Julian Wisomorski, Carina Lange, David Mayer und Jaden Fust

2.Platz für Mannschaft 3 mit Maximilian Schwentick, Tobias Gelautz, Max Schulzendorf, Erik Rose und Adrian Gärtner.

3.Platz für Mannschaft 1mit Roman Lange, Maximilian Baik, Louis Zimmermann, Anton Lange, Kim Vorbau und Lukas Kraeft.

3.Platz für Mannschaft 4 mit Annika Gelautz, Fabian Thiele, Thorge Heldt, Len Hüsken, Henriette Althoff und Lars Rubbert.

 

Herbstcamp 2014:

Das Bild zeigt die 18 Teilnehmer(innen) mit den Betreuerinnen Lena Kullik (2.v.l.) und Jana Jäger (1.v.l.) und

Leiter Andi Eckert

 

Pfingstcamp 2014:

 

Judo-Safari 30.03.2014:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fischer

Paul Fuchs
Möllmann Ben Fuchs
Nobes Luis Fuchs
Dickmann Luis Fuchs
Emmerich Til Fuchs
Fuchs Lukas Schlange
Heldt Bjarne Schlange
Heldt Thorge Schlange
Abel Taliya Schlange
Gelautz Tobias Schlange
Mayer David Schlange
Kraeft Lukas Schlange
Lange Daniel Schlange
Stockemer Fynn Adler
Köllner Elias Adler
Schulzendorf Max Adler
Heinze Noah Adler
Brandt Lara Adler
Eckert Lina Kristin Adler
Voigt Melina Adler
Firin Moritz Adler
Heuberg Jan Bär
Malerczyk Noah Bär
Lange Roman Bär
Lange Anton Panther
Tokar Farina Panther

 

 

 

Fußball- und Völkerballturnier 01-2014:

 

Fußball

 

Völkerball

Pressemitteilung

 

Bushido Judoka sammelten Medaillen beim Vereins-Völker- und Fußballturnier

 

Am vergangenen Sonntag trafen sich einige Bewegungsfreudige des Bushido Dinslaken mal nicht zu einer Judoeinheit, sondern sie führten ein Turnier im Völker- und ein

Fußballturnier durch. Bei beiden Disziplinen traten drei Mannschaften gegeneinander an. Nachdem im Fußball und im Völkerball jede gegen jede Mannschaft angetreten ist, waren folgende

Platzierungen erreicht:

Fußball:

1.Platz für Mannschaft 2 mit Philipp Rose, Lara Brandt, Tobias Gelautz und Erik Rose

2.Platz für Mannschaft 1 mit Cedric Fust, Taliya Abel, Julian Wisomirski und Nele Wörhoff

3.Platz für Mannschaft 3 mit David Mayer, Annika Gelautz, Florian Muth und Henriette Althoff

Völkerball:

1.Platz für Gruppe 3 mit Tobias Gelautz, Annika Gelautz, Maximilian Baik, David Mayer und Lukas Kraeft

2.Platz für Mannschaft 1 mit Taliya Abel, Julian Wisomirski, Paul Fischer, Cedric Fust und Nele Wörhoff

3.Platz für Mannschaft 2 mit Kim Vorbau, Florian Muth, Lara Brandt, Noel Lardschneider und Thorge Heldt


 

 

Karnevalcamp 2014:

 

Karnevalcamp beim Bushido Dinslaken

Über ein verlängertes Wochenende fand jetzt am Karnevalswochenende die erste Kinder- und Jugendfreizeit des Bushido Dinslaken für dieses Jahr statt.

Es fanden sich insgesamt 24 Sportler(innen) des Bushido zu dieser Freizeit ein und alle hatten eine Menge Spaß während der gemeinsamen Zeit.

Zum Programm gehörten unter anderem gemeinsame Spiele, etwas Training und weitere Freizeitaktionen. Versorgt wurden die 24 Kinder in Eigenregie und durch geliefertes Essen.

Insgesamt war der Organisator und Leiter des Camps, Andi Eckert, mehr als zufrieden mit dem Ablauf der Maßnahme, unterstützt wurde er bei der Betreuung vor allem von den

beiden Betreuern Katharina Eckert  und Dominik Musa. Die nächsten Maßnahmen dieser Art stehen schon fest auf dem Programm.

 

 

Herbstfreizeit 2013:

Pressemitteilung

 

Dinslaken, den 22.10.2013

 

Jugendfreizeit beim Bushido Dinslaken

Kostenloses Schnuppern beim Selbstverteidigungs- und Judo-Schnuppersamstag

 

Über ein verlängertes Wochenende fand jetzt am ersten Herbstferienwochenende die dritte Kinder- und Jugendfreizeit des Bushido Dinslaken für dieses Jahr statt. Es fanden sich insgesamt

17 Sportler(innen) des Bushido zu dieser Freizeit ein und alle hatten eine Menge Spaß während der gemeinsamen Zeit. Zum Programm gehörten unter anderem gemeinsame Spiele, Judotraining,

Sportspiele und weitere Freizeitaktionen. Versorgt wurden die 17 Kinder komplett  in Eigenregie. Insgesamt war der Organisator und Leiter des Camps, Andi Eckert, mehr als zufrieden mit dem

Ablauf der Maßnahme, unterstützt wurde er bei der Betreuung vor allem von den beiden Gruppenhelfern  Simon Brücksken und Dominik Musa, sowie von Katharina Eckert.

Die nächsten Maßnahmen dieser Art stehen schon fest auf dem Programm für das kommende Jahr.

Der Bushido Dinslaken e.V. bietet auch kostenloses Judo, Selbstverteidigungs- und Kickboxtraining an.

Alle Kurse finden in den vereinseigenen Räumlichkeiten des Bushido Dinslaken e.V. auf der Kleiststrasse 35b im Gewerbegebiet Mitte / Dinslaken statt.

Als Kleidung für alle Schnuppermöglichkeiten reicht eine Sporthose und ein T-Shirt aus, keine Turnschuhe, es wird Barfuß trainiert.

Für weitere Informationen zu den Kursen und zum Bushido Dinslaken e.V.  bietet sich die Vereinshomepage: www.bushido-din.de an. Infos gibt es auch bei Andi Eckert unter der Telefonnummer

01784308847 oder unter der  E-Mail bushido-din@freenet.de.

 

 

 

Fußball- und Völkerballturnier 26.05.:

Die Teilnehmer der Fußballgruppe 1.

Die Teilnehmer der Fußballgruppe 2.

Die Teilnehmer der Völkerballgruppe 1.

Die Teilnehmer der Völkerballgruppe 2.

 

 

Pfingstcamp  2013:

Die Teilnehmer(innen) der Pfingstfreizeit 2013 mit den Betreuern.

 

 

 

Judo-Safari 16.03.2013:

Die Teilnehmer(innen) an der Judosafari  2013 mit den Betreuern Simon Brücksken (links) und Dominik Musa (rechts).

Judosafari 16.03.2013    
Ergebnisse    
Name Vorname Ergebnis
Abel Taliya Schlange
Althoff Henriette Panther
Brandt Lara Adler
Bruchmann Celina Adler
Dickmann Luis Fuchs
Frieseke Jan Schlange
Frieseke Stella Bär
Frieseke Alina Panther
Gelautz Tobias Fuchs
Gelautz Annika Adler
Gonzales-Müller Diego Schlange
Hans Zakaria Elias Fuchs
Heinze Noah Känguruh
Heldt Thorge Schlange
Lange Anton Fuchs
Lange Roman Panther
Malerczyk Noah Bär
Mayer David Adler
Medenwaldt Marie Känguruh
Mund Kira Känguruh
Petkus Paula Panther
Schiedeck Alina Fuchs
Schulzendorf Max Fuchs
Schwentick Maximilian Schlange
Selatscheg David Schlange
Sowa Celina Marie Schlange
Stockemer Fynn Bär
Tokar Farina Panther
Zehrt Marc Aurel Känguruh
Zimmermann Louis Panther

 

 

Karnevalcamp 2013:

Die Teilnehmer(innen) der Karnevalfreizeit 2013 mit den Betreuern.

 

 

Weihnachtsfeiern 2012:

107 Judoka kamen zu den Weihnachtsfeiern des Bushido Dinslaken

Erfolgreichste Judoka des Jahres 2012 wurden geehrt

Am vergangenen Wochenende bzw. am Montag richtete der Bushido Dinslaken e.V. gleich drei Weihnachtsfeiern aus. Die Großzahl der Mitglieder im Alter von sechs bis 14 Jahren waren der Einladung zur Weihnachtsfeier am Samstagmorgen in die Lichtburg gefolgt. Hier wurde den  74 Judoka der Film „Ralph reichts“  gezeigt, im Anschluss an den Film wurden noch die erfolgreichsten Judoka des Bushido für ihre Erfolge im Jahr 2012 geehrt. Den Ehrenpreis in Bronze erhielten Stella Frieseke(u11), Benedikt Epler(u11), Niklas Scholz(u14), Sascha Holtkamp(u11), Jan Niklas Epler(u14) und Can Marc Setzer(u14) für ihre mehrfachen Erfolge auf Kreis- bzw. Bezirksebene. Linus Hüsken(u11) konnte den Ehrenpreis in Silber entgegen nehmen, er wurde dieses Jahr Kreismeister und belegte den dritten Platz bei den Bezirksmeisterschaften. Für den Titel des Bezirksvizemeisters, des Westdeutschenvizemeisters und für einen 7.Platz bei der DM wurde Dominik Musa (u20) mit dem goldenen Ehrenpreis ausgezeichnet. Die Ehrung wurde vom 1.Vorsitzenden und Judo Cheftrainer Andi Eckert vorgenommen. Am Abend gab es dann für alle der Altersklasse U17 und die Erwachsenen ein gemütliches Zusammensitzen in den vereinseigenen Räumlichkeiten, wobei der Verein seine Mitglieder mit Speis und Trank versorgte. Am Montag hatten dann letztendlich noch die Bambinis, Bushidos Jüngste (4 und 5 Jahre) , ihre Weihnachtsolympiade. Alle strengten sich hier besonders an, der verdiente Lohn war am Ende eine Medaille und ein Schokonikolaus für alle Teilnehmer(innen).

 

Fußballturnier 18.11.2012:

 

Am Sonntag, 18.11., fand dann in den vereinseigenen Räumlichkeiten eine weitere Breitensportmaßnahme des Bushido Dinslaken statt. Diesmal ging es zum zweiten Mal in diesem Jahr ums Fußballspielen in Turnierform. Hier nahmen 25 Aktive des hiesigen Vereins teil, unterteilt in zwei Altersgruppen mit jeweils drei Mannschaften. Jede Mannschaft gegen jede Mannschaft, also zwei Spiele für jeden. Am Ende der Veranstaltung gab es folgende Platzierungen:

Altergruppe 1:    1.Platz Gruppe 5: Diego Gonzales-Müller, Anton Lange, Pascal Rösgen und Henriette Althoff

                            2.Platz Gruppe 4: Keanu Han, Nele Wörhoff, Philipp Rose, und David Mayer

                            3.Platz Gruppe 6: Melian Voigt, Lukas Flegel, Moritz Wörhoff, Erik Rose und Theo Wellmann

 

Altersgruppe 2:  1.Platz Gruppe 3: Celina Bruchmann, Lennart Mitschker, Maximilian Schwentick und Tobias Gelautz

                            2.Platz Gruppe 2: Jonas Herre, Laurenz Stumkat, Roman Lange und Annika Gelautz

                            3.Platz Gruppe 1: Lucas Bochmann, Niklas Scholz und Lara Brandt

 

Herbstcamp 2012:

Herbstfreizeit beim Bushido Dinslaken

Über ein verlängertes Wochenende fand jetzt in den Herbstferien die dritte und letzte Kinder- und Jugendfreizeit des Bushido Dinslaken für dieses Jahr statt. Es fanden sich insgesamt 20 Sportler(innen) des Bushido zu dieser Freizeit ein und alle hatten eine Menge Spaß während der gemeinsamen Zeit. Zum Programm gehörten unter anderem gemeinsame Spielabende, Sportspiele, eine Campolympiade, etwas Training und ein Talentwettbewerb am letzten Abend. Versorgt wurden die 20 Kinder in Eigenregie und durch geliefertes Essen. Insgesamt war der Organisator und Leiter des Camps, Andi Eckert, mehr als zufrieden mit dem Ablauf der Maßnahme, unterstützt wurde er bei der Betreuung vor allem von den beiden Gruppenhelfern  Simon Brücksken und Dominik Musa. Die nächsten Maßnahmen dieser Art stehen schon fest auf dem Programm für das Jahr 2013.  

Hinweis: Das Bild zeigt die Teilnehmer des Herbstcamps 2012 des Bushido Dinslaken e.V., mit den Betreuern Simon Brücksken (links) und von rechts: Dominik Musa und Leiter Andi Eckert.

 

 

Völkerballturnier 30.09.:

 

 

 

Pfingstcamp 2012:

 

 

Judo-Safari 2012:

 

Name Vorname Ergebnis
Abel Taliya Fuchs
Baik Maximilian Bär
Brandt Lara Fuchs
Bruchmann Celina Adler
Frieseke Jan Fuchs
Frieseke Stella Schlange
Frieseke Alina Schlange
Fuchs Lukas Adler
Gelautz Tobias Adler
Gelautz Annika Schlange
Heldt Thorge Känguruh
Jäger Jana Adler
Kamella Luis Fuchs
Kempken Viktor Fuchs
Klink Paula Panther
Koch Leon Bär
Lange Roman Adler
Malerczyk Noah Fuchs
Petkus Paula Känguruh
Priebs Jan Schlange
Rosenbleck Lasse Bär
Rumann Paul Fuchs
Selatscheg David Adler
Tokar Farina Panther
von Busch Julia Fuchs
Welz Adriano Känguruh

 

 

Kinder- und Jugendfreizeit / Karneval 2012:

 

 

Herbstfreizeit 2011:

 

Pfingstfreizeit 2011:

 

 

Judo Safari / 26.03.: 

 

 

 

Judosafari 26.03.2011    
Ergebnisse    
Name Vorname Ergebnis
Hasselkamp Niklas Känguruh
Altena Finja Fuchs
Brandt Lara Fuchs
Fust Cedric Fuchs
Gelautz Annika Fuchs
Gelautz Tobias Fuchs
Kempken Viktor Fuchs
Koch Leon Fuchs
Nikisch Jona Fuchs
Rosenbleck Lasse Fuchs
Schmidt Yannik Fuchs
Gulz Ole Schlange
Rumann Paul Schlange
Sauer Leon Schlange
Zelenka Tim Niklas Schlange
Frieseke Stella Adler
Jäger Jana Sandrine Adler
Nikisch Timo Adler
Scholz Niklas Adler
Tenter Robin Adler
Bruchmann Celina Bär
Tokar Farina Bär
Flemming Luis Panther
Klink Paula Panther

 

 

Fußball Turnier / 13.03.:

 

Fußball-Turnier beim Bushido Dinslaken


 

Als eine der vielen Breitensportmaßnahmen des Bushido Dinslaken e.V., fand jetzt das erste vereinsinterne Fußballturnier für das Jahr 2011, in den vereinseigenen Räumlichkeiten, statt. Hieran nahmen 20 Mitglieder des Vereins teil, die alle eine Menge Spaß dabei hatten, auch einmal sich nicht in der Sportart Judo zu messen. Am Ende wurden alle für ihren Einsatz mit einer Fußball - Medaille belohnt. Gespielt wurde in zwei Altersklassen, hier die Platzierungen:


 

Altersklasse 1: 1.Platz Mannschaft 1: Finnja Kendza, Jan Bergendahl, Christian Knabben und Lara Wozniak

                          2.Platz Mannschaft 3: Celian Bruchmann, Jonas Herre, Lennart Mitschker und Laurenz Stumkat.

                          3.Platz Mannschaft 2: Lucas Bochmann, Alina Frieseke und Luis Flemming


 

Altersklasse 2: 1.Platz Mannschaft 4: Sascha Holtkamp, Theodor Kampmann,Julian Paschedag und Stella Frieseke

                         2.Platz Mannschaft 5: Maurice Heßelmann, Lara Brandt, Tobias Gelautz und Tobias Wozniak

 

Karnevalfreizeit 2011:

 

 

 

 

 

 Herbstfreizeit 2010:

 

 

Pfingstfreizeit 2010:

 

Fußball-Liga 1/2010: 

 

 

Judo-Safari am 13.03.2010:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Judosafari 13.03.2010    
Ergebnisse    
Name Vorname Ergebnis
Rumann Paul Känguruh
Kuta Jonas Fuchs
Schramme Henrik Fuchs
Kunzmann Kyra Fuchs
Kuta Philipp Fuchs
Herre Jonas Fuchs
Paul David Fuchs
Altena Finja Schlange
Edler Helena Schlange
Macpohl Ben Schlange
Gerstenberg Nils Schlange
Ilyas Azan Schlange
Hutzfeldt Lena Schlange
Nonnendorf Tobias Schlange
Buhren Leon Adler
Hüsken Linus Adler
Flemming Luis Adler
Frieseke Alina Adler
Fust Cederic Adler
Bayer Leon Adler
Scholz Niklas Adler
Sgries Jan Patrick Adler
Wieczorek Lucas Adler
Runge Gesa Kristin Bär
Bruchmann Celina Bär
Donker Lukas Bär
Hüsken Luke Bär
Parei Tim Bär
Klink Paula Bär
Jäger Jana Sandrine Panther

 

 

Karnevalcamp 2010:

 

Fußball - Liga 2009 / Dinslaken:

Bambini - Turnier Weihnachten 2009 / Dinslaken:



Herbstcamp 2009 / Dinslaken:

 

Pressemitteilung
 
Dinslaken, den 01.06.2009
 
Pfingstcamp beim Bushido Dinslaken e.V.
 
Am Pfingstwochenende fand die zweite Kinder- und Jugendfreizeit des Bushido Dinslaken dieses Jahres statt. Es fanden sich insgesamt 21 Sportler(innen) des Bushido zu dieser Freizeit ein und alle hatten eine Menge Spaß während der gemeinsamen Zeit. Zum Programm gehörten unter anderem ein gemeinsamer Spielabend und natürlich etwas Training. Einen Abend „wanderete“ dann alle Teilnehmer und das Betreuerteam zu Mc Donalds um hier das Abendessen einzunehmen. Obwohl man sich hier mit der Menge nicht anmeldete waren die Mitarbeiter und der zuständige Restaurant Manager sehr freundlich und vor allem sehr schnell, alle 25 Menüs waren innerhalb von 10 Minuten fertig gestellt. Das Frühstück wurde natürlich in Eigenregie serviert. Insgesamt war der Organisator und Leiter des Camps, Andi Eckert, mehr als zufrieden mit dem Ablauf der Maßnahme, unterstützt wurde er bei der Betreuung vor allem von den drei Gruppenhelfern Angelina Hudasch, Dominik Musa und Fabian Laxa. Die nächste Maßnahme dieser Art steht schon fest auf dem Programm, diese wird in den Herbstferien mit mehreren Übernachtungen stattfinden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Karnevalcamp 2009 / Dinslaken:

Karnevalcamp beim Bushido DIN
 
 
Am Karnevalwochenende fand die erste Kinder- und Jugendfreizeit des Bushido Dinslaken dieses Jahres statt. Es fanden sich insgesamt 24 Sportler(innen) des Bushido zu dieser Freizeit ein und alle hatten eine Menge Spaß während der gemeinsamen Zeit. Zum Programm gehörten unter anderem ein gemeinsamer Spielabend, etwas Training und eine Disco am Samstagabend mit Tanzspielen und - wettbewerben. Versorgt wurden die 24 Kinder und die vier Betreuer(innen) diesmal unter anderem vom Pizza Taxi des City Grills, das Frühstück wurde natürlich in Eigenregie serviert. Insgesamt war der Organisator und Leiter des Camps, Andi Eckert, mehr als zufrieden mit dem Ablauf der Maßnahme, unterstützt wurde er bei der Betreuung vor allem von den drei Gruppenhelfern Lena Kullik, Dominik Musa und Paul Berrill. Die nächsten Maßnahmen dieser Art stehen schon fest auf dem Programm, diese werden über Pfingsten und in den Herbstferien stattfinden. 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Weihnachtsfeier 14.12.2008 / Lichtburg Dinslaken:

Das Bild zeigt die erfolgreichsten Judoka des Bushido DIN e.V. des Jahres 2008. Geehrt durch Dieter Schnura (1.Vorsitzender vom Stadtsportverband / rechts stehend) und Andi Eckert (1.Vorsitzender Bushido Dinslaken / links stehend).

Pressemitteilung
 
Dinslaken, den 15.12.2008
 
Bushido DIN´s erfolgreichste Judoka wurden geehrt!
Stadtsportsverbands-Vorsitzender Dieter Schnura
übergab die Ehrengaben
 
Am vergangenen Sonntag, den 14. Dezember, fand in der Lichtburg Dinslaken die diesjährige Weihnachtsfeier des Bushido Dinslaken e.V. statt, hierzu folgten gut 85 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 14 Jahren der Einladung. Nach einer kleinen Ansprache schauten sich alle teilnehmer(innen) den Film Madagaskar 2 an und hatten eine Menge Spaß dabei. Organisiert wurde die Weihnachtsfeier größtenteils vom Jugendvorstand des Bushido, das sind: Rene Rutekolk (Jugendwart), Angelina Hudasch (Jugendvertreterin) und Paul Berrill (Jugendvertreter).
„Die Organisatoren hatten die Feier bei der Organisation und der Durchführung zu jeder Zeit gut im Griff und so war diese auch ein voller Erfolg“ meint Vorsitzender Andi Eckert.
Nach dem Film kam dann für einige das „Highlight“, die Ehrung der erfolgreichsten Judoka des Jahres 2008. Hier wurden diejenigen geehrt die in diesem Jahr besonders erfolgreich bei Turnieren und Meisterschaften abschnitten.
Zu dieser Ehrung war Dieter Schnura, der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, gerne der Einladung gefolgt und übernahm diese dann mit dem 1.Vorsitzenden des Bushido Dinslaken e.V., Andi Eckert. Dieter Schnura bedankte sich bei seiner Rede noch einmal für die Einladung und würdigte die sportlichen Erfolge der Bushido Judoka und wünschte ihnen auch für das Jahr 2008 weitere Erfolge. Geehrt wurden:
Jugend U11 (Platz 1-6): Mirco Konnte, Jan Lucas Zelenka, Can Marc Setzer, Leon Kamella, Karl Sprengnetter und Jana Jäger.
Jugend U14 (Platz 1-5): Tim Kemmerling. Simon Brücksken, Mauricio Fehre, Miriam Schmidt und Lukas Wieczorek.
Männer/Frauen U17 (Platz 1-3): Lena Kullik, Dominik Musa und Florian Steinbrecher.
Zusätzlich wurden noch diejenigen geehrt, die in ihren Trainingsgruppen am häufigsten anwesend waren.
Mit Beendigung der Ehrung wurde dann noch zum Abschluss Herrn Schnura, und dem Organisatoren-Team als Dank vom Bushido Vorsitzenden eine kleine Aufmerksamkeit überreicht.
Jetzt finden noch in der letzten Woche zwei Prüfungen, Training und am Donnerstag die Weihnachtsfeier für die „Älteren“ statt.

Herbstcamp 2008:

 

Pressemitteilung
 
Dinslaken, den 09.10.2008
 
Bushido DIN Herbststcamp machte Spaß !!
Neue Judo-Schnupperkurse ab 4 J. beginnen!
 
In der zweiten Herbstferienwoche fand die dritte Kinder- und Jugendfreizeit des Bushido Dinslaken e.V. dieses Jahres statt. Es fanden sich insgesamt 23 Sportler(innen) des Bushido zu dieser Freizeit ein und alle hatten eine Menge Spaß während der gemeinsamen Zeit. Zum Programm gehörten unter anderem ein gemeinsame Spiele (Gesellschafts- und Sportspiele), ein Kinobesuch ( WallE, der letzte räumt die Erde auf) inklusive Popkorn und Getränk und natürlich auch etwas Training. Versorgt wurden die 23 Kinder natürlich in Vollpension. Insgesamt war der Organisator und Leiter des Camps, Andi Eckert, mehr als zufrieden mit dem Ablauf der Maßnahme, unterstützt wurde er bei der Betreuung vor allem von den beiden Gruppenhelfern Angelina Hudasch und Paul Berrill. Die nächste Maßnahme dieser Art stehet schon fest auf dem Programm, diese wird stattfinden im nächsten Jahr am Karnevalswochenende. 
 

Pfingstcamp 2008:

Am Pfingstwochenende fand die zweite Kinder- und Jugendfreizeit des Bushido Dinslaken dieses Jahres statt. Es fanden sich insgesamt 22 Sportler(innen) des Bushido zu dieser Freizeit ein und alle hatten eine Menge Spaß während der gemeinsamen Zeit. Zum Programm gehörten unter anderem ein gemeinsamer Spielabend und natürlich auch etwas Training. Versorgt wurden die 22 Kinder und die vier Betreuer(innen) diesmal unter anderem vom Pizza Taxi, das Frühstück wurde natürlich in Eigenregie serviert. Insgesamt war der Organisator und Leiter des Camps, Andi Eckert, mehr als zufrieden mit dem Ablauf der Maßnahme, unterstützt wurde er bei der Betreuung vor allem von den beiden Gruppenhelfern Lena Kullik und Dominik Musa. Die nächste Maßnahme dieser Art stehet schon fest auf dem Programm, diese wird stattfinden in den Herbstferien.

 

 Karnevalscamp 2008:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Weihnachtsfeier 2007:


 

Das Bild zeigt die Teilnehmer(innen) der Weihnachtsfeier mit den Organisatoren Felix Hertzer, Isabel-Kristin Kluge und Rene Rutekolk.

 

Herbstcamp 2007:

Zum Herbstcamp 2007 trafen 14 junge Judoka des Bushido Dinslaken in die Räumlichkeiten der Sportschule Bushido ein um ein paar gemeinsame Tage zu verbringen. Auf dem Programm stand neben dem Training natürlich eine Menge Spaß, u.a. wurde ein Kinobesuch unternommen und es fand ein Spieleturnier mit tollen Preisen statt.

Betreut wurden die Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren durch Isabel-Kristin Kluge und Andi Eckert, der gleichzeitig der Leiter der Maßnahme war.

 

 

-----------------------------------------------------------------------

KARNEVALCAMP 2007:

Beim Karnevalcamp 2007 war der Spaßfaktor wieder groß geschrieben, alle 15 Teilnehmer(innen) im Alter von neun bis elf Jahren fanden das Lager "cool". Auch Betreuerin Andrea Faas und Leiter Andi Eckert hatten viel Spaß bei der Betreuung und freuen sich, genau wie viele der Teilnehmer(innen), schon auf das Pfingstcamp.   

Das Bild zeigt die Teilnehmer(innen) mit Leiter Andi Eckert (rechts) bei der Trainingseinheit.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Herbstcamp 2006:

Das Bild zeigt die Teilnehmer(innen) beim Kinobesuch 

Ein voller Erfolg war das Herbstcamp in der ersten Ferienwoche der Herbstferien, 15 junge Sportler(innen) nahmen hieran teil. Betreut wurden sie an diesen Tagen durch den Leiter dieser Freizeit, Andi Eckert und seiner Lebensgefährtin Andrea Faas.  

Die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen sieben und 15 Jahren übernachteten in der Sportschule Bushido und wurden hier versorgt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Bild zeigt die Teilnehmer(innen) an der Jugendfreizeit am Pfingst - Wochenende 2006

Ein voller Erfolg war auch die Jugendfreizeit am Pfingst Wochenende, 19 junge Sportler(innen) nahmen hieran teil. Betreut wurden sie an diesen Tagen durch die Jugendvertreterin Katrin Ettwig, Jugendwart Rene Rutekolk und dem Leiter dieser Freizeit, Andi Eckert. 

Die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen sieben und 15 Jahren übernachteten auch wieder in der Sportschule Bushido und wurden hier versorgt. 

 

Kooperation mit Dinslakener Schulen:

 

Die Averbruchschule zu Gast beim Bushido Dinslaken (17./18.06.2010): 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

Das Bild zeigt SchülerInnen des WP Kurses Sport der Klassen 9 der JW Realschule mit Bushido Cheftrainer Andi Eckert (rechts) / 07. u. 14.05.09 

Das Bild zeigt den WP Kurs der Klassen 10 der JWRS im April 2008

--------------------------------

Das Bild zeigt SchülerInnen des WP Kurses Sport der Klassen 9 der JW Realschule mit Lehrer Christoph Neu (mitte) und Bushido Cheftrainer Andi Eckert (rechts) / 22.03.07 
______________________________________________________

 Das Bild zeigt SchülerInnen einer 4. Klasse der GGS Averbruch am 31. Oktober 2006

_____________________________________________________________

 

Das Bild zeigt SchülerInnen einer 3. Klasse der GS Hühnerheide Januar 2006

_________________________________________________________

Das Bild zeigt Trainer Andi Eckert (3 v. l.) mit den Schülern des Wahlpflichtkurses der Klassen 9 der Jeanette Wolf Realschule Oktober 2005

 

In den letzten Jahren kam es vermehrt zu Anfragen aus einigen der Dinslakener Schulen zwecks einer Zusammenarbeit zwischen der Schule und der Sportschule Bushido DIN e.V. .

Seit der Inhaltsbereich 9 << Ringen und Kämpfen - Zweikampfsport >> Einzug in den Sportunterricht gehalten hat, findet bzw. fand auch mit folgenden Schulen bisher eine Kooperation statt:

--    Jeanette - Wolff  Realschule

--    Grundschule im Averbruch

--    Ernst-Barlach-Gesamtschule

--    Grundschule Hühnerheide (Hiesfeld)

 

 

 

powered by Beepworld